Geführte Motorradtouren - Hunsrück/Rhein/Lahn - Motorrad-Fahrten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tourinfo 2018


Hunsrück/ Rhein/ Lahn

410 km
2 Tourtage
2 Übernachtungen


Termine
Beschreibung
Anreisetag
Individuelle Anreise ins gute Mittelklasse-Hotel in der Nähe von Bad Ems . Die Lage außerhalb von Bad Ems am Rande der beiden Touren sowie die gute Küche der Unterkunft machen dieses Hotel zum idealen Ausgangspunkt für die zweitägige Tour. Nach einem gemeinsamen Abendessen folgt eine ausführliche Besprechung des Tourverlaufs sowie die Klärung organisatorischer Fragen.

1.Tag
Am ersten Tag starten wir aus Bad Ems in Richtung Rhein und folgen diesem stromaufwärts einige Rheinkilometer bis Sankt Goar. Wir überqueren den Strom mit der Fähre und erklimmen dann das linksseitige Rheinufer mit wunderschönen Aussichten auf Vater Rhein. Kaffeepause werden wir am Vierseenblick machen - wer ihn nicht kennt, wird hier den Rhein von einer ganz anderen Seite kennenlernen. Nun geht es hinüber zur Mosel, der wir ebenfalls ein Stückchen stromaufwärts folgen, um uns dann am Kurvenparadies Hunsrückhöhenstraße zu erfreuen. Optional können wir die Geierlay (http://www.geierlay.de) besuchen, die längste Hängebrücke nördlich der Alpen. Wir treffen in Treis-Karden nochmals kurz die Mosel und kehren hier ein. Anschließend durchfahren wir dann den einsamen Hunsrück wieder Richtung Rhein. Von dort geht es zurück ins Hotel nach Bad Ems.

2. Tag
Am zweiten Tourtag ist die Strecke etwas kürzer, aber mindestens genauso kurzweilig wie am ersten Tag. Von Bad Ems geht es Richtung Montabaur, also Richtung Westerwald, um dann durch das Gelbachtal (22 km Kurvenspaß pur) wieder an die Lahn zu gelangen. Dieser folgen wir in Richtung Diez und lassen uns über kleine Straßen bis fast nach Wiesbaden treiben. Der Clou an der Strecke ist, dass sich kleine geschlungene Täler mit grandiosen Aussichten abwechseln. Vor Wiesbaden macht die Tour einen großen Bogen. Wir fahren über kleine, kaum befahrene kurvenreiche Straßen Richtung Norden und Bad Ems. Kurz vor Bad Ems stoßen wir nochmals auf den Rhein und verschwinden dann wieder durch die Berge zurück in Richtung Hotel.
Strecke
Zum großen Teil kleine, aber immer asphaltierte und überwiegend gut ausgebaute Straßen mit vielen Kurven.
Hunsrück circa 230 km / Lahn circa 190 km
Organisatorisches
Freitag:
Eigene Anreise zum Hotel
Abends: Erstes Kennenlernen und Besprechung der ersten Tagesetappe

Samstag:
09:30 Tagesetappe 1 nach ausgiebigem Frühstück und kurzem Briefing
19:00 Gemeinsames Abendessen, anschließend Besprechung der nächsten Tagesetappe

Sonntag:
09:30 Tagesetappe 2 nach ausgiebigem Frühstück und kurzem Briefing
17:00 Eigene Rückreise
Leistungen
  • 2 x geführte Tagestouren
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 2 x Übernachtung im Doppelzimmer im guten Mittelklasse Hotel.
  • 2 x reichhaltiges Frühstück
  • Kostenlose WLAN-Nutzung
  • Auf Wunsch Besichtigung Hängetalbrücke
  • Tourenpläne zu den Tagestouren
Preis
Fahrer:     385,00 Euro
Beifahrer: 350,00 Euro
TeilnehmerkreisDieses Angebot richtet sich vor allem an Motorradfahrer, denen das Fahren auf kleineren, kurvenreichen Nebenstrecken viel Freude bereitet. Längere Strecken auf größeren Bundes- und Landstraßen habe wir auf dieser Tour vermieden. Voraussetzung für die Teilnahme ist die sichere Beherrschung des Motorrades. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 4 Personen, maximal können 8 Motorräder plus Guide bzw. 10 Personen plus Guide an der Tour teilnehmen.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü